Einrichtungen

St. Raphael Stift

St. Raphael StiftAlten- und Pflegeheim
St.Raphael-Stift
Hauptstaße 1
49757 Werlte

Das Alten- und Pflegeheim St. Raphaelstift verfügt über 56 Dauerpflegeplätze mit eingestreuter Kurzzeitpflege.
Nach erfolgreichem Anbau im Jahre 2003 bietet das St. Raphaelstift 12 Plätze für Demenz-Erkrankte mit dem Leitbild „Kochen rund um den Herd“.

Nähere Informationen erhalten Sie hier: www.st-raphael-stift-werlte.de


Sixtus-Haus

Sixtus-HausGemeindehaus
Poststr. 7 – 9

Im Gemeindehaus der Kath. Kirchengemeinde St. Sixtus stehen Räumlichkeiten ausschließlich für die einzelnen Gruppen u. Verbände der Kirchengemeinde zur Verfügung.

 

 

 

 


St. Sixtus Kindergarten

st_sixtus_kigaMarktstr. 21
49757 Werlte

Es werden insgesamt 179 Kinder betreut. Folgende Angebote stehen zur Verfügung:

6 Vormittagsgruppen, davon 2 Integrationsgruppen und eine Ganztagsgruppe. Alle Gruppen mit fünf-Stunden-Betreuung. Am Nachmittag werden die Kinder von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr betreut.

Für Grundschulkinder bieten wir im Anschluss an die Grundschule eine Betreuung im Hort an. ( Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung)

 

Website: www.kiga.st-sixtus-werlte.de


St. Klara Kindergarten

Kindergarten St. Klara

Hilligenweg 33
49757 Werlte

Telefon: 05951 994 26 24
Telefax: 05951 994 26 25

E-Mail: kiga-st-klara(at)st-sixtus-werlte.de

In unserem Kath. Kindergarten St. Klara können 30 Kinder im Altern von 1-3 Jahren und 50 Kinder im Altern von 3-6 Jahren betreut werden.

Angebote unsere Einrichtung:
Krippengruppe (1-3 Jahre): Krabbelstübchen
Mo.-Fr. 7.30 Uhr – 12.30 Uhr (mit Mittagessen)

Ganztagskrippengruppe (1-3 Jahre): Kuschelhöhle
Mo.-Fr. 8.00 Uhr – 17.00 Uhr ( mit Mittagessen)
Frühschicht ab 7.30 Uhr

Regelgruppen (3-6 Jahre): Abenteuerland und Wunderland
Mo.-Fr. 7.30 Uhr – 12.30 Uhr
Spätschicht bis 13.00 Uhr (mit Mittagessen)


Borromäus Bücherei

121130_Borromaeus_BuechereiPoststr. 7 – 9
49757 Werlte
Tel.: 05951-2720 (zu unseren Öffnungszeiten)

In unserer Bücherei findet man ein umfangreiches Sortiment an guter Kinder-, Jugend- und Erwachsenenliteratur. Dabei wird die Auswahl durch Neubestellungen regelmäßig erweitert. Gerne gehen wir dabei auf die Wünsche unserer Leser ein.

 

Neben Büchern können in unserer Bücherei auch Zeitschriften, Hörbücher und Brettspiele kostenlos ausgeliehen werden. Der Leserausweis kann gegen einen geringen Jahresbeitrag erworben werden:

Kinder und Jugendliche: 2,00 €
Erwachsene: 3,00 €
Familie: 6,00 €

Mit großer Begeisterung bieten wir für Kinder Vorlesenachmittage an, bei denen wir auch zusammen basteln und malen. Jeden 1. Donnerstag im Monat laden wir alle Vorschulkinder, jeden 3. Donnerstag im Monat alle Schüler der 1. + 2. Klasse dazu herzlich ein. Auch die Kindergartenkinder lernen durch „BibFit“ an mehreren Vormittagen unsere Bücherei spielerisch kennen.

Sind Sie neugierig geworden? – Dann statten Sie und Ihre Familie uns gerne eine Besuch ab!

Sonntag 10.00 – 12.00 Uhr
Dienstag 17.30 – 19.00 Uhr
Mittwoch 10.00 – 11.30 Uhr
Samstag 15.30 – 17.30 Uhr


Jugendheim Katholische Jugend Werlte

jugendheimMarktstr. 21
49757 Werlte

Die Katholische Jugend Werlte ist eine Gruppe von Jugendlichen, die sich freiwillig sozial in der Jugendarbeit der Werlter Kirchengemeinde engagiert. Durch die KJW werden viele verschiedene Veranstaltungen organisiert und durchgeführt, wie z. B. Kindertage oder das jährliche Misereoressen. Bei diesen Veranstaltungen versuchen wir möglichst viele Kinder aller Altersgruppen anzusprechen oder soziale Projekte zu unterstützen. So werden die Kinder von ca. 8-12 Jahren beispielsweise mittels Kindertagen und Kinderdiscos angesprochen, bei denen durch unterschiedliche Spiele und Workshops für die Unterhaltung der Kinder gesorgt wird.

Besondere Aktionen sind das Zelt- und Herbstlager. Das Zeltlager findet jedes Jahr in den Sommerferien für Kinder von 9-14 Jahren statt. Am Herbstlager können Kinder von 8-12 Jahren in den Herbstferien teilnehmen. Hierbei treffen viele Kinder aufeinander und lernen mit Spiel und Spaß das Zusammenleben in einer Gruppe. Außerdem werden auch Veranstaltungen für Jugendliche, wie z. B. die Liturgische Nacht, in Zusammenarbeit mit Landjugenden der Umgebung organisiert.

Beim „Neuen Kreis“ können alle 15/16-jährigen zu Gruppenleiter/innen ausgebildet werden und somit ebenfalls bei den Aktionen der KJW mitwirken. Wir laden euch herzlich zu unseren nächsten Veranstaltungen ein, die regelmäßig im Katholischen Jugendheim Werlte stattfinden, um euch selbst ein Bild von unserer Arbeit zu machen.

Ansprechpartner:
Pfarrer Josef Wilken


Bibelgarten

bibelgarten_01– Eine biblische Oase –
Mitten in Werlte befindet sich eine biblische Oase. Der Bibelgarten lädt ein, zu verweilen, spazieren zu gehen und den Wandel der Natur zu erleben. Er macht die biblische Lebenswelt erfahrbar und bietet Gelegenheit, über die Bibel ins Gespräch zu kommen und nachzusinnen.

bibelgarten_02– Biblische Pflanzen –
Der Bibelgarten beherbergt über achtzig verschiedene Pflanzenarten, bekannte und unbekannte. Alle haben einen Bezug zur Bibel. Sie dienten in biblischen Zeiten als Lebensgrundlage, als Gewürze, Heilmittel oder Düfte und lassen heute den Alltag der Menschen damals anschaulich werden. Zugleich erinnern sie an biblische Gleichnisse, Geschichten und Gedichte und eröffnen einen ungewohnten Zugang zur Bibel.

– Biblischbibelgarten_03e Landschaften –
Die Pflanzen bilden vier biblische Landschaften. Der Schöpfungsgarten und der Garten der Verheißung verdeutlichen, dass Gott von allem Anfang an und für alle Zeit das Leben der Menschen will. Ackergarten und Wüste sind die beiden landschaftlichen Grundformen, in denen sich menschliches Leben vollziehen kann. Zugleich stehen sie in der Bibel für Gelingende und schwierige Phasen des Lebens.

– Labibelgarten_04byrinth, Laube, Garten der Begegnung –
In der Wüste können Besucher selbst aktiv werden und ein Labyrinth legen und begehen. Eine Laube, die die Gottesstadt Jerusalem symbolisiert, und der Garten der Begegnung mit seinen Sitzbänken im Zentrum laden zum Verweilen ein.

– Entstehung –
Der Bibelgarten wurde im .Jahr der Bibel. 2003 eröffnet. Er geht auf eine Initiative von Mitgliedern der Katholischen Kirchengemeinde St. Sixtus Werlte zurück. Vom Bistum Osnabrück wurde er mit dem 1. Preis der „Aktion Pro Schöpfung“ zur Umsetzung der lokalen Agenda 21 ausgezeichnet.

– Lage –
Werlte
Hinter dem Sixtus-Haus, Poststraße/Meyerhof

– Öffnungszeiten –
vom Frühjahr bis zum Herbst täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Die Wege im Bibelgarten sind für Rollstühle und Kinderwagen geeignet.

– Führungen und Informationen –
Der Bibelgarten ist beschildert. Eine Informationsbroschüre kann erworben werden. Führungen für Gruppen aller Altersstufen nach Vereinbarung.

– Kontakt –
Katholische Kirchengemeinde St. Sixtus
oder
Gemeindeverwaltung Werlte
Touristikbüro Herr Niermann
Tel.: (05951) 20157